Medienmitteilung vom 31. Oktober 2020

 

Auflösung Pilzverein Dietikon und Umgebung

 

 

Eigentlich hätte der Pilzverein Dietikon und Umgebung dieses Jahr das 90-jährige Jubiläum feiern wollen. Stattdessen mussten die Vereinsmitglieder an der Generalversammlung die geordnete Auflösung des Vereins per Ende 2020 beschliessen. 

 

Bereits seit mehreren Jahren fehlten dem Verein die für ein adäquates Angebot notwendigen Fachpersonen. Trotz grosser Anstrengungen ist es leider nicht gelungen, den entsprechenden Nachwuchs zu generieren, womit der Verein je länger je mehr Mühe hatte, Weiterbildungen anzubieten. Auch für die Vorstandsarbeit liessen sich nicht mehr genügend Personen finden. 

 

Der Entscheid an der GV wurde schweren Herzens gefällt, jedoch war allen Anwesenden klar, dass es keine Alternative zur Auslösung gibt. So wurde nochmals auf die 90-jährige Vereinsgeschichte zurückgeblickt. Die älteren Mitglieder – manche sind seit über 50 Jahren aktiv im Verein dabei – erzählten von der Blütezeit des Vereins, als an den öffentlichen Pilzessen jeweils Hallen gefüllt und bis in die frühen Morgenstunden das Tanzbein geschwungen wurde. 1993 fand zudem die Delegiertenversammlung des Verbands Schweizerischer Vereine für Pilzkunde in Dietikon statt.

 

In den letzten Jahren ging es etwas ruhiger zu und her. Neben Exkursionen und Bestimmungsabenden war jeweils der Herbstmärt der Höhepunkt des Vereinsjahres. Dort bot der Pilzverein regelmässig sein legendäres Pilzrisotto an und informierte die Bevölkerung anhand einer liebevoll gestalteten Pilzausstellung über die Freuden und Tücken des «Pilzlerns».

 

Trotz der traurigen Tatsache, dass der Verein sich auflösen muss, bleiben die erlebnisreichen Waldspaziergänge, geselligen und lehrreichen Anlässe sowie vielfältige Pilzfunde in bester Erinnerung.

 

Den Mitgliedern empfiehlt der Vorstand, sich einem der Nachbarspilzvereinen Baden, Bremgarten oder Schlieren bzw. dem Natur- und Vogelschutzverein Dietikon anzuschliessen.

 

 

Verein für Pilzkunde Dietikon und Umgebung

Andreas Wolf

Untere Reppischstrasse 7

8953 Dietikon

079 724 95 75

andreas.p.wolf@gmx.ch